Liebe Kunden, 
Wir machen ab dem 30.10.2020 Winterpause!

An diesem Tag geben wir 20% Rabatt auf alle Bambusse! Wir bedanken uns bei allen Bambuskunden in diesem Jahr und freuen uns schon auf das nächste!

Hoffentlich gesund und voller Freude!
Lieben Gruß, ihr Bambus immergrün-Team

Pleioblastus fortunei

 

zur Sortenübersicht
TypZwergbambus
StandortHalbschatten, Schatten, Sonnig
Wuchshöhe40 cm - 80 cm
Winterhärte- 18 º bis - 22º
Halmgrün, aufrecht
Blattgrün-weiß gestreift (panaschiert)
RhizomsperreRhizomsperre erforderlich
Verwendungam Bachlauf, am Gartenteich, Balkon, Balkonkasten, Beeteinfassung, Bodendecker, Dachterrasse, Flächenbegrünung, Heckenpflanzung, Kübelpflanzung
BesonderheitenZweifarbiger Zwergbambus mit buschigem Blattwerk und aufrechtem Wuchs.
BeschreibungDieser schöne Zwergbambus zeichnet sich durch seinen üppigen Wuchs und seinem buschigen Blattwerk aus. Der besondere Reiz ist seine Zweifarbigkeit. Er hat grün-weiße Blätter! Aufgrund seiner panaschierten Blätter eignet sich dieser Zwergbambus für dunklere Gartenbereiche, die somit freundlicher wirken. Als kleinerer Kübelbambus eignet sich der Pleioblastus fortunei besonders gut und ist eine gute Begleitpflanze zu anderen Kübelpflanzen. Er ist sehr gut Schnittverträglich und ein jährlicher Rückschnitt macht ihn noch buschiger. Aufgrund seiner Wüchsigkeit benötigt dieser Zwergbambus eine Rhizomsperre, damit er sich nicht unkontrolliert im Garten ausbreitet.

 

Seit über 15 Jahren für Sie da

Bambus Immergrün bietet Ihnen hochwertige Bambuspflanzen und beschränkt sich auf die Sorten, welche sich im Norddeutschen Klima bewährt haben.

Wählen Sie mit uns zusammen aus 20 verschiedenen Sorten den für Ihr persönliches Projekt am besten passenden Bambus aus. 

Bambus Immergrün

Inhaber:
Jürgen Kühle

Bornkampsweg 30
22926 Ahrensburg

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 11:00 Uhr -18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Oder nach telefonischer Terminabsprache.

Anfahrt

Sie erreichen uns aus dem Hamburger Stadtgebiet am besten über die B75 und fahren kurz nachdem Sie Hamburg verlassen haben ab in den Bornkampsweg.

Hier zu unserer Anfahrtsbeschreibung